Termine

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Soliparty: „Reise für das Leben“ der Zapatistas

13. August @ 18:00 - 23:30

Am 13. August gibt es gepflegt Krach auf die Ohren, um Soligelder für die Reise der Zapatistas durch Europa zu sammeln.

Wer sind die Zapatistas und was wollen sie?
Die Zapatistas sind aufständische indigene Personen und Gemeinden in Mexiko. Der zapatistische Widerstand richtet sich gegen Ausbeutung, Rassismus, Unterdrückung der Frauen und aller benachteiligten Geschlechter, Militarisierung, Umweltzerstörung sowie die Marginalisierung der indigenen und ländlichen Bevölkerung. Seit dem Beginn ihrer Rebellion in den 90ern konnten sie zahlreiche Verbesserungen für die Bevölkerung in ihren Gemeinden bewirken. Im Sommer 2021 sind die Zapatistas in Europa. Ihre Reise führt sie unter anderem nach Deutschland. Ziel ihrer Reise ist es, sich mit den anderen sozialen Bewegungen in Europa zu vernetzen und den weltweiten emanzipatorischen Kampf gegen Kapitalismus und Patriarchat zu stärken.

Es gibt Musik von:

Wollstiefel
Wolle und Stiefel machen irgendwas mit Medien und holen ihre verregnete Album-Release-Party nach.
Bewegtbild: Wollstiefel – Karoshi

Harry Gump
Four chords forever. Hat ebenfalls ein neues Album zu feiern!
Bewegtbild: Harry Gump – Stimmen aus den Trümmern

After-Show-Party:
>>> Kuda Hodaš <<<
aka das Greenhorn @ stayfm
psychedelic world funk

 

Ein paar Hinweise zum Hygieneschutz:
– Das Konzert findet draußen statt und muss bei schlechtem Wetter leider abgesagt werden.
– Es wird Biertische und Teppichecken geben. Pro Tisch/Teppich sind zehn Gäste zugelassen.
– Am Tisch kann die Maske abgenommen werden.
– Betreten der Ballonfabrik nur zum Zugang zu Sanitäranlagen.
– Getränkeverkauf am Fenster.
– Mund-Nasen-Schutz nicht vergessen!

Details

Datum:
13. August
Zeit:
18:00 - 23:30
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Ballonfabrik
Austraße 27
Augsburg, Germany

Veranstalter

Ballonausen