Termine

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

CALL OF THE VOID VI

1. März @ 20:30 - 01:00

Doors: 20:30 Uhr

Abendkasse: 12-15€

Line-up:
ZAHN (Berlin)
MISS MELLOW (München)
FOGDRIVER (Giengen | Heidenheim)

Das Berliner Instrumental Rock Trio ZAHN präsentiert auf ihrem zweiten Album eine 80–minütige Reise ins Herz der klassischen europäischen Urlaubskultur. »Adria« bietet eine kühne Flucht aus dem Alltag, indem es Post–Rock, Krautrock, Dark Jazz, Noise–Rock, Post–Punk und elektronische Musik gekonnt miteinander vereint. Beeinflusst von Künstlern wie TRANS AM, THE JESUS LIZARD, METZ, THE MELVINS und TORTOISE, ist »Adria« ein fesselnder Soundtrack zu einem Roadmovie der 1980er Jahre mit anti–utopischen Flair!

MISS MELLOW: Als sich das Quartett 2019 in einem kleinen Proberaum im Münchner Werksviertel zusammenfand, war noch nicht ganz klar, was für eine Musik aus ihrem Zusammenspiel entstehen sollte.Nach langen Jahren verschwitzter Sessions herrscht mittlerweile Klarheit:Hier hat sich in die Tapeten ein abwechslungsreicher und komplexer Psychedelic Rock eingebrannt. Bei MISSMELLOW vermischen sich tight durchkomponierte Arrangements mit spacigen Jam-Parts, krautiger Psychtrifft auf fetzige Stoner-Bretter, cleaner Funk umgarnt dreckigen Fuzz. Die Liebe zum Sound der 70er Jahre ist stets hörbar, doch auch moderne Spielwiesen betreten die vier Musiker mit Selbstbewusstsein. Das Wechselspiel zwischen Gitarren, Synthesizer und E-Piano sowie der mehrstimmige Gesang auf verschiedenen Sprachen verleiht dem Sound der Band einen eigenwilligen Charme. Im Februar2023 haben sie ihr Debütalbum zunächst nur online veröffentlicht, eine überwältigende Resonanz führte jedoch zur Entscheidung, die Platte auch auf Vinyl zu pressen. Am 10. November2023 ist es soweit.

FOGDRIVER schaffen eine abwechslungsreiche und dynamische Melange aus harmonischen Gitarrensounds, harten Riffs sowie einem verspielten Bass und lässig treibenden Drums. In klassischer Dreierbesetzung, die komplett auf Gesang verzichtet, schrauben sich melancholische Parts langsam und dezent in die Gehörgänge und verweilen dort angenehm und nachhaltig. Um den Songs einen tiefen Charakter zu verleihen, bricht die Band immer wieder heftig aus, sorgt für filmische Exzesse und erweitert ihr Gefühl für die Songs um ein Vielfaches. Die einzelnen Kompositionen wirken wie kleine Organismen, die sich nach und nach entwickeln, schichten und wieder ablösen. Unterstützt werden diese Eindrücke durch Live-Visuals in sphärischen Bildwelten, die den Zuschauer auf eine Reise durch Raum und Zeit mitnehmen. FOGDRIVER hinterlassen bei ihren Konzerten stets ein begeistertes Publikum – und das über alle Alters- und Genregruppen hinweg.

Details

Datum:
1. März
Zeit:
20:30 - 01:00
Kategorie:

Veranstaltungsort

Ballonfabrik
Austraße 27
Augsburg, Germany
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Ballonausen